Schönwälder Stickkunst – neue Sonderausstellung im Oberschlesischen Landesmuseum 18. Mai bis 14. September 2014

Schönwälder StickereiVon Oberschlesisches Landesmuseum
Schönwälder StickereiVon Oberschlesisches Landesmuseum

Schönwald – ein stickendes Dorf aus der Vergangenheit Eine Ausstellung mit dem Museum in Gleiwitz/Gliwice  Foto: Ehrentuch mit Schönwälder Stickerei angefertigt zum sechzigsten Geburtstag von Frieda Kaisig (Leiterin der Schönwälder Stickstube) Aus diesem Anlass wollten die Schönwälder Stickerinnen ihrer Leiterin ein besonderes Geschenk machen – als Dank für deren jährige Tätigkeit in der Stickstube. Leihgeber: R. Stangner, Berlin Foto: OSLM

Das Dorf Schönwald/Bojków, heute ein Stadtteil von Gleiwitz, war vor 1945 vor allem durch seine Stickkunst bekannt. Sowohl der Name Schönwald als auch das für Oberschlesien untypische Dorf selbst sind inzwischen Geschichte. Der Ausnahmecharakter des Dorfes ergab sich aus seiner Entstehung und seiner bis ins Mittelalter zurückreichenden Geschichte, aus seinem Dialekt, der sich erhalten und von den Mundarten der umliegenden Dörfer unterschieden hat, sowie aus den dorther stammenden Volkstrachten und aus bestimmten, besonders die Hochzeit betreffenden Bräuche(…)

Die Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, dem 18. Mai 2014, 15 Uhr

Schönwälder Stickereiim Rahmen des 37. Internationalen Museumstages.  Dazu wird ein erweitertes Programm geboten. Ab 14 Uhr spielt das Oberschlesische Blasorchester im Freigelände. Dort werden auch die Technikdenkmäler, der historische Eisenbahnwaggon aus Tschechien und die Seilscheiben des ehemaligen Kohlenbergwerks in Knurów, vorgestellt. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr gibt es Führungen durch die Sonderausstellungen zu Schlesiens Mobilitätsgeschichte und zur Schönwälder Stickkunst sowie eine Führung auf dem Außengelände des Museums. Für das leibliche Wohl mit Imbiss und Getränken ist gesorgt.

18. Mai bis 14. September 2014: Ausstellung. Eröffnung: Sonntag, 18. Mai 2014, 15 Uhr  Oberschlesisches Landesmuseum Bahnhofstraße 62 40883 Ratingen Tel.: +49 (0) 21 02 – 96 50, Fax: +49 (0) 21 02 – 96 54 00 Email: info@oslm.de Web: www.oslm.de Sie finden uns auch bei Facebook, Twitter und Flickr. Öffnungszeiten: di – so, 11 – 17 Uhr, mo geschlossen Geschlossen: Tag der Arbeit, 1.5.14

http://sowa.quicksnake.de/Schlesisches-Museum/Schnwlder-Stickkunst-neue-Sonderausstellung-im-Oberschlesischen-Landesmuseum-18-Mai-bis-14-September-2014

Zur Werkzeugleiste springen